im Wandel der Zeit

 

Mit dem Anstieg neuer minimalinvasiver und interventioneller Verfahren und knapper werdender Ressourcen, ändern sich die Anforderungen an die Patientenlagerung, das OP-Tisch-, OP-Raum- und Personal-Konzept!

 

  

Inhouse-Training

mit Christian Tebel

in ihrer OP-Abteilung

 

Qualität bei der Patientenlagerung sichern und ergonomische Arbeitsbedingungen im Bezug zum OP-Tisch-Konzept, zur Raumgestaltung und zu den vorhandenen Personalressourcen schaffen.

 

  • Ein Beitrag zur Qualitätssicherung und zum wirtschaftlichen Handeln! 
  • Inhouse-Trainings sind Wochentags oder auch Samstags möglich. 

Exakt nach Ihrem Bedarf!

- herstellerneutral und unabhängig -

 

Sie wählen die für Sie wichtigen Inhalte aus und legen den zeitlichen Umfang fest.

  

Mögliche Inhalte:

 

  • Risiken und Prophylaxen bei der Patientenlagerung im OP
  • Sicherer Umgang mit OP-Tisch und Hilfsmitteln
  • Der Einsatz verschiedener Lagerungshilfsmitteln und ihre Wirkgrenzen
  • Aktuelle Trends zur OP-Tisch-Technik und zum Patiententransfer in OP-Abteilungen im internationalen Vergleich
  • Praktische Übungen zu Lagerungen aller Fachdisziplinen
  • Patienten- und personalschonendes Bewegen von Patient/innen

   

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail:

 

+49 (0) 8742 / 96 51 321

christian.tebel@hybrid-tebel.de

 

 

 

Bildungshaus Kainzer Sölde

Ahornstr. 11

D-84149 Eberspoint

 

 

Tel.  +49 (0) 8742  96 51 321

Fax. +49 (0) 8742  96 51 322

 

Link zu unserem Gästehaus 

bitte klicken